Allgemeine Regeln

§1 Gültigkeit der Regeln und Strafmaßnahmen

  1. Die nachfolgenden Regeln gelten ausnahmslos für alle Dienste von quarthon.net.
  2. Durch das Freischalten deines Accounts akzeptierst du diese Regeln und verpflichtest dich dazu, sie einzuhalten. Ohne eine Freischaltung darfst du keine Dienste von quarthon.net nutzen.
  3. Es können jederzeit Änderungen vorgenommen werden, diesen stimmst du automatisch und ohne Inkenntnissetzung erneut zu.
  4. Durch das Nichteinhalten der Regeln wirst du mit angemessener Härte von unserem Support bestraft.
  5. Wir behalten uns vor, auch jederzeit Strafen außerhalb dieser Regeldefinitionen zu vergeben, wenn wir dies für angemessen halten.
  6. Du hast das Recht, dich jederzeit über eine unangemessene Strafe zu beschweren. Nutze dazu die Bereiche "Beschwerden" und "Entbannungssträge" im Forum.
  7. Du bist dazu verpflichtet, jegliche Regelverstöße dem Support zu melden, wenn dieser zum Zeitpunkt des Verstoßes abwesend war.
  8. Unwissenheit schützt in keinem Fall vor Strafe.

§2 Ausdruck in Schrift und Wort

  1. Der generelle Umgangston soll höflich und zuvorkommend sein.
  2. Jegliche rassistische, sexistische oder sonstige gesetzeswidrige Kommentare sind nicht gestattet.
  3. Das wiederholte Senden einer ähnlichen oder gleichen Nachricht (Spam) ist nicht erlaubt.
  4. Textnachrichten mit willkürlichem Inhalt sind verboten.
  5. Private Konversationen sollten nach Möglichkeit nicht öffentlich geführt werden (z.B. per /msg).
  6. Das Verbreiten von Fremdwerbung in allen Formen ist verboten.
  7. Die Bekanntgabe von personenbezogenen Daten ist verboten.

§3 Fehler und Bugs

  1. Das Ausnutzen eines Bugs ist verboten. Insbesondere dann, wenn du dadurch einen Vorteil erzielst.
  2. Du bist dazu verpflichtet, jegliche Bugs und sonstigen Fehler unverzüglich dem Support zu melden.
  3. Solltest du durch das unbeabsichtigte Nutzen eines Bugs einen Nachteil im Spiel erhalten, können wir nicht garantieren, diesen Nachteil wieder angemessen auszugleichen.

§4 Clientmodifikationen

  1. Jegliche Modifikationen, die dir einen nicht-grafischen Vorteil gegenüber anderen Spielern verschaffen, sind verboten.
  2. Wir übernehmen keine Verantwortung für einen durch deine Modifikationen für dich entstandenen Spielnachteil.

§5 Allgemeine Bauregeln

  1. Die allgemeinen Bauregeln sind in jeder Welt gültig.
  2. Jegliche Bauwerke, die rassistische, sexistische oder sonstige gesetzeswidrige Inhalte andeuten, darstellen oder verherrlichen sind verboten.
  3. Das Errichten von automatisierten Redstoneschaltungen ist nur dann gestattet, wenn dadurch kein unangemessener Leistungsverlust entsteht. Ein Orientierungswert ist maximal 50 Redstoneinheiten pro Grundstück. Bei Unklarheiten kannst du deine Schaltung gerne vom Support begutachten lassen.
  4. Das Züchten von Tieren ist erlaubt solange hierbei kein unangemesserer Leistungsverlust entsteht. Ein Orientierungswert ist maximal 25 Tiere pro Grundstück.
  5. Automatisierte Monsterfallen sind verboten. Das eigenständige Töten von Monstern an einem Spawner ist erlaubt.
  6. Bauwerke, die lediglich den Zweck erfüllen, andere Spieler zu töten, sind auch mit angebrachten Vorwarnungen verboten.
  7. Konstruktionen, die es dir erlauben, den automatischen Kick nach 30-minütiger Abwesenheit zu umgehen, sind verboten.

§5a Zusatzregeln für Freebuild

  1. Das willkürliche Setzen oder Zerstören von Blöcken sowie jegliche Verunstaltungen der Natur sind verboten.
  2. Die Beschaffung von Ressourcen im Freebuild ist verboten. Dies gilt nicht, wenn diese Beschaffung im Sinne von Terraforming unumgänglich ist.
  3. Du musst einen angemessenen Abstand zu Bauwerken anderen Spieler einhalten.
  4. Das Zerstören von Bauwerken anderer Spieler ist ohne deren ausdrückliche Erlaubnis verboten.
  5. Du bist dazu verpflichtet, zerstörte oder verunstaltete Bauwerke zu melden, damit wir diese wiederherstellen und den verantwortlichen Spieler ausfindig machen können.
  6. Du solltest deine Bauwerke dem Support melden, damit wir diese gegenüber anderen Spielern sichern können. Ist diese Meldung nach angemessener Zeit nicht erfolgt, garantieren wir keine Wiederherstellung im Falle von Zerstörung oder Verunstaltung durch andere Spieler.

§5b Zusatzregeln für Citybuild

  1. Die Beschaffung von Ressourcen sowie ausführliches Terraforming sind verboten.
  2. Das Zerstören von Bauwerken anderer Spieler ist ohne deren ausdrückliche Erlaubnis verboten.
  3. Du bist dazu verpflichtet, zerstörte oder verunstaltete Bauwerke zu melden, damit wir diese wiederherstellen und den verantwortlichen Spieler ausfindig machen können.
  4. Du verpflichtest dich dazu, den jeweiligen Baustil der entsprechenden Stadt einzuhalten. Bei Nichteinhaltung behalten wir uns vor, deine Gebäude umzugestalten.
  5. Solltest du dich gegen eine Umgestaltung durch den Support zur Wehr setzen, wird dir das Grundstück entzogen. Eine Beschwerde kannst du anschließend im Forum äußern.