Update V1.4

Release in:

Das Update enthält ...

Gemeinden

Das Hauptmerkmal dieses Updates wird das neue Gemeindesystem. Ihr werdet ab einem bestimmten Rang eigene Gemeinden im Citybuild gründen dürfen.

Dazu werden die Citybuild-Welten in mehrere Bezirke unterteilt, die von euch erworben werden können. Innerhalb eines Bezirks dürft ihr dann eure Gemeinde frei gestalten. Um eure Gemeinde zu erweitern, müsst ihr weitere Bezirke erwerben. Diese werden durch die Gemeindekasse finanziert.

Es gibt zwei Möglichkeiten eure Gemeindekasse zu füllen: Indem ihr innerhalb eurer Gemeinde Grundstücke an andere Spieler verkauft oder auf freiwillige Spenden hofft.

Natürlich ist es viel Arbeit für einen einzelnen Spieler eine ganze Gemeinde zu errichten, deswegen könnt ihr zur Unterstützung Mitglieder eurer Gemeinde zu eurem Gemeinderat befördern. Euer Gemeinderat kann euch beim Aufbau und der Verwaltung eurer Gemeinde helfen.

Die Hauptstadt (bisherige Stadt im Citybuild) stellt dabei eine besondere Gemeinde dar. Sie wird im Gegensatz zu anderen Gemeinden vom Serverteam verwaltet und bekommt im Rangsystem eine besondere Bedeutung. Die Hauptstadt erhält zudem ein neues Spawngebäude.

Neue Ränge

Das Ziel des neuen Rangsystems ist, den Rang eines Spielers nicht länger nur an seiner Spielzeit festzumachen. Neben der Spielzeit gibt es im neuen System noch viele weitere Bedingungen, die für einen Aufstieg notwendig sind.

Dadurch verknüpfen wir den Rang eines Spielers viel enger mit seinen Errungenschaften, die er auf unserem Server erreicht hat. Die folgende Grafik zeigt die Aufstiegsbedingungen:

Klicken zum Zoomen

Auf der Website wird es eine Seite geben, auf der ihr euren aktuellen Fortschritt verfolgen und neue Ränge erwerben könnt. Die Ränge werden nicht länger automatisch vergeben.

Hinweis: Zur Einführung dieses Updates werden alle Ränge zurückgesetzt. Eure Statistiken und Errungenschaften (Spielzeit, Zunftaufträge, Votes etc.) sind davon nicht betroffen! Das beudeutet, dass ihr direkt zur Einführung des Systems einige Ränge kaufen könnt und bereits im Vorfeld die Möglichkeit habt, Bedingungen zu sammeln.

Nutzt diese Gelegenheit daher bitte rechtzeitig, um durch das Update keine größeren Verluste zu erleiden.

Spieler, die im alten System einen Adelstitel gekauft hatten, verlieren diesen ebenfalls. Als kleine Rückerstattung schenken wir diesen Spielern allerdings die ersten Bezirke ihrer Gemeinde. Weitere Infos dazu später.