Zünfte

Was sind Zünfte?

Eine Zunft ist eine Gemeinschaft von Spielern, die zusammen den gleichen Beruf ausüben. Jede Zunft besitzt ihren eigenen Zunftladen, in dem sie die von ihren Mitgliedern erwirtschafteten Gegenstände verkauft.

Die Aufträge

Durch das Beitreten einer Zunft, kannst du ihre Aufträge annehmen, um Geld zu verdienen. Die Aufträge passen zum jeweiligen Berufsfeld der Zunft und können bei ihrem Händler erfüllt werden.
Es sind immer 10 Aufträge zu einem Level zusammengefasst. Die Aufträge variieren je nachdem, wo gerade Lücken im Lager aufzufüllen sind. Wird der letzte Auftrag eines Levels abgeschlossen, bekommt der Händler ein Level‑Up und die Zunft einen Punkt für den Wettbewerb. Aufträge höherer Level sind schwerer zu erfüllen und geben mit der Zeit auch immer weniger Belohnungen. Der Händler wird jedoch täglich wieder auf das erste Level zurückgesetzt.

Der Zunftladen

Im Zunftladen können Spieler Gegenstände der Zunft aus ihrem Lager kaufen. Dazu musst du kein Mitglied dieser Zunft sein. Wenn das Lager allerdings leer ist, kannst du keine weiteren Gegenstände mehr kaufen. In diesem Fall musst du warten, bis ein Mitglied dieser Zunft wieder Aufträge erledigt und damit das Lager füllt. Die Orte der Zunftläden und -händler sind auf der Livemap markiert.

Zunftwettbewerb

Im Zeitraum von 12 Tagen können die Zünfte Punkte für den Wettbewerb sammeln. Eine Zunft erhält jedes Mal einen Punkt, wenn ihr Händler ein Level aufsteigt. Der aktuelle Punktestand wird auf dieser Seite dargestellt.
Am Ende des Zeitraums erhalten die Zünfte auf den ersten drei Plätzen einen Gold-, Silber- und Bronzepokal. Die Zunft auf dem ersten Platz erhält zudem den Jackpot, der auf alle Mitglieder, die innerhalb dieses Wettbewerbs Aufträge erfüllt haben, gleichmäßig aufgeteilt wird.

Beitritt und Aufnahmesperre

Sobald du dich freigeschaltet hast, darfst du einer Zunft beitreten. Der Beitritt erfolgt über diese Seite.
Um die Chancen beim Wettkampf für alle Zünfte fair zu halten, gibt es eine Aufnahmesperre für Zünfte, deren Mitgliedszahl zu hoch über dem Durchschnitt liegt. Die Sperre verfällt wieder, sobald die Mitglieder gleichmäßiger verteilt sind.
Wenn du bereits einer Zunft beigetreten bist, dir aber überlegt hast, in eine andere Zunft zu wechseln, kannst du das machen. Jedoch bist du nach jedem Austritt für 14 Tage vom Zunftsystem ausgeschlossen und darfst erst danach wieder einer Zunft beitreten.

Welche Zünfte gibt es?

Wir bieten dir eine Auswahl an folgenden Zünften an:

BezeichnungMitgliederPokale
Maurerzunft50    0    0
Bauernzunft80    0    0
Bergbauzunft60    0    0
F├Ârsterzunft90    0    0

Um weitere Informationen über eine bestimmte Zunft zu erhalten, kannst du dir ihre jeweilige Unterseite anschauen.